>> zurück zur Übersicht der Termine <<

Dr. Roland DaubePhilosophischer Herbstsalon! – Denken und Dichtung:
Mut und Demut – Reflexionen zur Gedankenlyrik

Philosophisches Samstagscafé
Gut Wittmoldt
05. November 2016 – 15-18  Uhr 
Vortrag und Gespräch                                                             
mit Dr. Roland Daube (Reesdorf/Kiel)

Freier Dozent für Philosophie, Vorstandsmitglied der Kieler Kant-Gesellschaft, www.roland-daube.de

Während die ersten beiden Philosophischen Samstagscafés „Weisheiten und Maximen“ sowie dem „Denken im Bilde“ gewidmet waren, soll es in dieser dritten Veranstaltung um „Denken und Dichtung“ gehen:

Konfrontiert man Goethes „Prometheus“ mit seinen „Urworten Orphisch“, so tut sich ein schicksalsträchtiger Spannungsbogen auf zwischen Mut und Demut. Gespannt – bestenfalls als Brückenschlag – zeigt sich hier das nachdenkliche Ringen der Poeten mit den Grundfragen menschlicher Existenz.

Ohne Lehrdichtung sein zu wollen zieht sich diese lyrische Reflexion durch die Poesie vom Mittelalter: „Ich saz ûf eime steine / und dahte bein mit beine“ bis zur Gegenwart, zum Beispiel: „Es ist Unsinn sagt die Vernunft / Es ist was es ist sagt die Liebe“.

Auf den Spuren der Gedanken in der Lyrik möchte ich anhand ausgewählter Gedichtzitate mit Ihnen beim literarischen Herbstsalon ins Gespräch kommen.

 

Termin
Samstag, 05. November 2016
Beginn: 15 h, Ende 18 h
Eintritt: Euro 12,- incl. selbstgebackenem Kuchen und Getränk

Gut Wittmoldt
natürlich – Ferien auf dem Lande Tagen, Treffen, Feiern Therapeutisch Reiten Pferde, Reiten, Persönlichkeitstraining

Am Lütten Diek 2
24306 Wittmoldt

Tel: 04522-1263
Fax: 04522-508371

info@gut-wittmoldt.de
www.gut-wittmoldt.de


ANMELDUNG

Aufgrund der zu erwartenden Anmeldungen und der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine rasche Anmeldung mit dem beigefügten Formular.

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Betreff

Ihre Nachricht*