>> zurück zur Übersicht der Termine <<

„Gespannt loslassen“


BogenbauBogenbau & Bogenschießen für Vater und Kind
06.-07. Mai 2017
Gut Wittmoldt

An diesem Bogenbau-Wochenende auf dem Gutshof Wittmoldt am Plöner See kann jedes Vater-Kind-Paar von Samstag 9.30 Uhr bis zum Sonntag 12.00 Uhr einen Langbogen bauen und Bogenschießen. Die Bambusart Manan erlaubt es, in relativ kurzer Zeit einen Bogen mit beachtlicher Spannkraft anzufertigen. Auch die Bogensehnen werden wir selbst herstellen. Dieses Werk fordert das Zusammenwirken von Vater und Kind.

„Traditionelles Bogenschießen besitzt therapeutisches Potential. An- und Entspannen werden gezielt geübt, der Körper und besonders die Atmung werden aktiv wahrgenommen“, so der erfahrene Bogenbauer Michael Holm. Zielstrebigkeit und Disziplin werden gefördert, Verspannungen können sich lösen – auch in Sachen Erziehung. „Neben der zusammenschweißenden und schweißtreibenden Arbeit am Werkstück werden wir einige Aktionen durchführen, damit der Bogen nicht überspannt wird“, sagt Christian Marquardt, Sozialpädagoge und Referent des Männerforums. Nach einem filmischen Einblick in die Kunst des Bogenschießens wird es am Abend auch noch eine Gesprächsrunde „unter Vätern“ geben. Wir übernachten und speisen auf dem Gutshof Wittmoldt bei Plön in einem angenehmen Ambiente. Infos und Anmeldungen sind möglich unter 0431-55779182 und unter info@maennerforum.nordkirche.de

 

 

06.- 07.05.2017
Sa. 9.30 – So. 12 Uhr

BogenbauOrt: 24306 Gut Wittmoldt, Reithalle
Kosten: 245 Euro pro Paar (Ermäßigung 160 € auf Anfrage) inkl. Übern./ Vollpension + 28 Euro Materialkosten
Leitung: Michael Holm, www.Bogensport-vikingsarrow.de; Christian Marquardt, Referent des Männerforums Mobil: 0176-64283139

Gut Wittmoldt
natürlich – Ferien auf dem Lande Tagen, Treffen, Feiern Therapeutisch Reiten Pferde, Reiten, Persönlichkeitstraining

Am Lütten Diek 2
24306 Wittmoldt

Tel: 04522-1263
Fax: 04522-508371

info@gut-wittmoldt.de
www.gut-wittmoldt.de



ANMELDUNG

Aufgrund der zu erwartenden Anmeldungen und der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine rasche Anmeldung mit dem beigefügten Formular.

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang der Teilnehmergebühr.
Bitte als Verwendungszweck: 06.-07.05.2017 +Name + Tel. angeben.

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Betreff

Ihre Nachricht*