>> zurück zur Übersicht der Termine <<

01.-03. Juli 2018 – Freie Malerei und Form – Ein Ferienworkshop

Barbara Kirsch, freischaffende MalerinWORKSHOP mit Barbara Kirsch, freischaffende Malerin, Kiel
Studium 1983-92 an der Muthesius -Kunsthochschule, Kiel
verschiedene internationale Ausstellungen und Lehrtätigkeiten

www.barbarakirsch.de Kurse unter www.barbarakirsch-kurse.de

INHALT
Wer möchte nicht selbst in diesem herrlichen Ambiente zum Pinsel oder Stift greifen!
In den repräsentativen Räumen des alten Gutshauses (inmitten wechselnder Ausstellungen zeitgenössischer Künstler) können die Teilnehmer ein ganz besonderes Wochenende erleben: So kann sicher jeder auf seinen eigenen künstlerischen Schaffensprozess einlassen.
Kreatives Loslassen, experimentellen Malprozess und/oder  die Erarbeitung von technischen Grundlagen finden hier Raum. Das Gutshaus kann durchgehend (auch nachts) zum Malen genutzt werden. Die intensive Arbeitsatmosphäre mit individueller Anleitung lässt dieses künstlerische Wochenende zu einem besondern Erlebnis werden, in Verbindung mit abendlichem Ausklang am See und Künstlerportät als Filmabend.

Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert eine besonders intensive Arbeitsatmosphäre und individuelle Anleitung für Fortgeschrittene und Anfänger gleichermaßen.

 

METHODE
Vermittlung zeichnerischer und malerischer Grundlagen, sowohl von figürlichen, als auch experimentellen Techniken.
Goachefarben, Pinsel, graphische Mittel, verschiedene Papiere, Collagematerial und Binder sim zum Materialkostenpreis erhältlich. Eigene Utensilien können mitgebracht werden. Tipp: Vorgrundierte Leinwände mitbringen.

Gut WittmoldtTERMIN / ANMEDLUNG

Sonntag, 01. Juli 2018, Beginn 11.00 h
Dienstag, 03. Juli 2018, Ende 15.30 h

max. 12 Teilnehmer, incl. Mittagstisch € 240,-/ Person
Übernachtung ist auf Anfrage möglich.

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang der Teilnehmergebühr.
Bitte als Verwendungszweck: 01.-03.07.18 +Name + Tel. angeben.

DER ORT
Auf dem am Kleinen Plöner See gelegenen Gut Wittmoldt wird dieser Workshop stattfinden. Schon die herrlichen Blicke aus den Seminarräumen des Gutshauses inspirieren zum künstlerischen Arbeiten. In der angenehmen Ruhe der alten Hofanlage lässt sich die Seminarzeit genießen.
Ein Gästehaus und Ferienwohnungen laden zum Verweilen ein. So können Sie den Workshop und auch das Wochenende auf der Halbinsel als kleinen Urlaub nehmen.

 

 


Sie möchten an diesem Termin teilnehmen?
Melden Sie sich direkt über das nachfolgende Formular zu der Veranstaltung an.

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Betreff

Ihre Nachricht*