>> zurück zur Übersicht der Termine <<

Coaching mit Pferden (Modul 4)

Termin:

20.–22.10.17  von 09-17 Uhr

 

Kosten:

425,00 € mit Übernachtung und Vollverpflegung: Unterbringung auf dem Gut Wittmoldt in Doppelzimmern, bei Einzelzimmer Aufpreis € 50,-

 

Dozent:

Rüdiger Sartory, Pferdetrainer

Amélie von Bülow – Sartory, staatl. anerkannte Physio- und Hippotherapeutin

 

Veranstalter:

Gut Wittmoldt
24306 Wittmoldt (bei Plön)

 

Beschreibung:

Nichts ist so eindeutig wie die Körpersprache der Pferde. Wir haben über die Arbeit mit dem Pferd als Co-Trainer, die Möglichkeit, Wahrnehmung, Selbstreflexion und Verantwortung zu fördern. Wer Pferde führen kann, bekommt ein Gefühl für die verantwortliche Führung und den Umgang zwischen uns Menschen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie das Pferd als Co-Trainer einsetzen können, um Menschen bewusste oder unbewusste Charaktereigenschaften und Verhaltensweisen aufzuzeigen und zu analysieren. Dadurch kann an Stressbewältigung gearbeitet, das Selbstbewusstsein gestärkt werden und der Klient kann sich als selbstwirksam erleben.

Als Teilnehmer erhalten Sie einen Einblick in die vielfältige Arbeit mit Pferden im Coaching. Theoretische Inputs wechseln sich mit praktischer Arbeit am Pferd ab.

Dies kann im beruflichen Alltag in Therapie oder Coaching zum Beispiel für Menschen mit Suchterkrankungen, Anpassungsstörungen, Trauma, Burn Out oder anderen depressiven Erkrankungen eingesetzt werden.

Diese Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus dem therapeutischen Bereich und aus dem Coaching, die ihr Repertoire zur Arbeit mit Klienten noch erweitern möchten.

Dieser Kurs ist eines der vier Module zur therapeutischen Arbeit mit dem Pferd. Die Module 1-4 bieten eine umfangreiche und optimale Vorbereitung für die pferdegestützte Intervention.

Bei Bedarf können die Module einzeln wahrgenommen werden.

 

Inhalt:

– Von Stressoren, inneren Antreibern und der Stressreaktion
– Wahrnehmungssübungen mit und ohne Pferd
– Arbeit an Zielen und Werten der Klienten
– Pferde als Spiegel – was passiert wenn ich mein Verhalten ändere?

 

 


 

Sie möchten an diesem Termin teilnehmen?
Melden Sie sich direkt über das nachfolgende Formular zu der Veranstaltung an.

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Betreff

Ihre Nachricht*