>> zurück zur Übersicht der Termine <<

Selbsterfahrung am Pferd (Modul 1)

Termin:
30.09. – 01.10.17  von 10-17 Uhr

 

Kosten:
350,00 € mit Übernachtung und Vollverpflegung: Unterbringung auf dem Gut Wittmoldt in Doppelzimmern, bei Einzelzimmer Aufpreis € 25,-

 

Dozent:
Amélie von Bülow – Sartory, staatl. anerkannte Physio- und Hippotherapeutin

 

Veranstalter:
Gut Wittmoldt
24306 Wittmoldt (bei Plön)

 

Beschreibung:

Diese Fortbildung ist für Fachkräfte aus dem therapeutischen oder pädagogischen Bereich, die sich für die therapeutische Arbeit mit Pferden interessieren und Grundlagenwissen bekommen wollen. „Was brauche ich, wenn ich mit Pferden und Klienten arbeiten möchte?“
In diesem Teil geht es dabei nicht nur um das Erweitern von theoretischem Wissen, sondern auch darum, sich im Kontakt und Umgang mit dem Pferd zu erleben und zu reflektieren.
Dieses findet unter professioneller Anleitung statt, so dass sich die Teilnehmer ganz auf den Kontakt mit dem Pferd einlassen können.

Dieser Kurs ist eines der vier Module zur therapeutischen Arbeit mit dem Pferd. Die Module 1-4 bieten eine umfangreiche und optimale Vorbereitung für die pferdegestützte Intervention.

Bei Bedarf können die Module einzeln wahrgenommen werden.

 

Inhalt:

– Jeder Teilnehmer erfährt die Unterschiede der fünf Therapiepferde
– Praktische Übungen mit und ohne Pferd
– Wahrnehmungsübungen für die Teilnehmer
– Frei- und Bodenarbeit mit dem Pferd zum Thema Körpersprache und nonverbale Kommunikation
– Reflektion des eigenen Erlebens, sowohl jeder Teilnehmer für sich, als auch in der Gruppe
– Austausch in der Gruppe
– Freie Zeit auf dem Gut, gemeinsames Essen

 

 


 

Sie möchten an diesem Termin teilnehmen?
Melden Sie sich direkt über das nachfolgende Formular zu der Veranstaltung an.

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Betreff

Ihre Nachricht*